Im Januar 2021 hat das Kulturnetzwerk Neukölln e.V. einen Nutzungsvertrag für den alten Carl-Legien-Schulgarten am Dammweg 216 des Bezirks Neukölln erhalten. 2021 soll die lange verschlossene und verwunschene Brachfläche von Nachbar*innen, lokalen Initiativen und Partner*innen gemeinsam erforscht, langsam genutzt und geöffnet werden. Koordiniert wird das Gelände durch die Berlin Mondiale gemeinsam mit der S27 und weiteren Kooperationspartner*innen.

April 2021: Unser Clan B baut eine Werkstatt, die Frauengruppe »Gena« kümmert sich um Anzucht und Beete. Mit Maske und Abstand sind wir froh über die Insel des Machens und Lernens inmitten der Pandemie. Und auch unsere Macherei kommt im Rahmen einer Exkursion das erste Mal seit langem jenseits der Endgeräte zusammen – ein Aufatmen!
Bilder einer Begehung, Februar 2021

Ein Projekt von:

Koordiniert von:

In Kooperation mit:

Mit freundlicher Unterstützung von:

Der Nachbarschaftscampus Dammweg ist Teil der Initiative Urbane Praxis und wird im Rahmen des Programms DRAUSSENSTADT von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördert.

//Fotos: Luis Krummenacher