Vom 27. bis 29.01.2016 haben die Teilnehmer/-innen der Bauhaus-Bildungsmanufaktur Zeitsprünge in ihre phantastischen Zukünfte unternommen. Ideen und Träume wurden aufs Papier gebracht und anschließend auf Film gebannt.  Die Präsentation gibt Einblicke in die bisher vorliegenden Rückblicke und Ausblicke. Von der Traumreise zum Mond, dem musikalischen 5-Sterne-Koch und vom perfekten Familienglück erzählen die Geschichten. Mit viel Spaß und der Unterstützung der Künstler/-innen Rainer Untch und Josepha van der Schoot.