In der Bildungsmanufaktur ist eine Installation entstanden, für die Tinguely und Bruce Naumann Pate stehen. In das Kunstwerk aus Holz, Pappmaché, alten Metallteilen, Plastikschläuchen, Ton und vielem mehr sind all die handwerklichen und gestalterischen Fähigkeiten, die die TeilnehmerInnen in den letzten Monaten gesammelt haben, eingeflossen. Ein richtiges Gesellenstück also. Zu besichtigen ist das Werk in der Schlesischen Straße 10/11. Besuche bitte auf Anfrage.
Künstlerische Betreuung: Todosch Schlopsnies und Federica Teti

Fotos: © S27 / Wolfram Schroff