Die 27DanceMonkeys eröffnen ein experimentelles Performance Lab zum Thema Spannungsfelder in Körper, Raum & Gesellschaftsarchitektur. Vier Künstler*innen bieten über einen Zeitraum von 6 Wochen verschiedene Sessios (60min Training + 60min Lab) an. Es entsteht eine gemeinsame Vorstellung, die am 1. Dezember 2017 in der S27 uraufgeführt wird.

Sessions werden angeleitet von: Anna Katalin Németh, Florian Hoffmeier, Julek Kreutzer, Max Makowski

Training und Lab sind kostenfrei. Das Training ist offen für Drop-In. Die Teilnahme an einem oder mehreren Labs ist möglich.

Termine:

Di    17.10./18.30-20.30h    Anna
Fr    20.10./18.30-20.30h    Max
Sa    21.10./13.00-15.00h    Anna

 

Di    24.10./18.30-20.30h    Anna
Do   26.10./18.30-20.30h    Max
Fr    27.10./18.30-20.30h     Florian
Sa    28.10./13.00-15.00h     Florian

 

Di    31.10./18.30-20.30h    Julek
Do   02.11./18.30-20.30h    Max
Fr    03.11./18.30-20.30h    Max
Sa   04.11./13.00-15.00h     Julek

 

Di    07.11./18.30-20.30h    Julek
Do   09.11./18.30-20.30h    Julek
Fr    10.11./18.30-20.30h    Julek

 

Di    14.11./18.30-20.30h    Anna
Do   16.11./18.30-20.30h    Florian
Fr    17.11./18.30-20.30h    Florian
Sa    18.11./13.00-15.00h    Florian

 

Di    21.11./18.30-20.30h    Anna
Do   23.11./18.30-20.30h    Max
Fr    24.11./18.30-20.30h    Max
Sa    25.11./13.00-15.00h    Florian

 

Di    28.11./18.30-20.30h    Anna

Do   30.11./18.30-19.30h    Julek / GeneralprobeFr   

FR    01.12.2017
     Showing
Über die 27dancemonkeys:
Ein offenes kostenfreies Tanz und Performance Programm der Schlesischen27 als Vorbereitung für unsere unterschiedlichsten Projektformate:
Performances und Flashmobs auf der Bühne und im öffentlichen Raum.

Kontakt:

Sven Seeger
Tel.: 0176 30 66 59 44
seegersven@gmx.de
www.svenseeger.wordpress.com

oder

Be van Vark
Tel.: 0177 204 50 19
be.vanvark@gmx.net
www.bevanvark.wordpress.com