Im Grunde ist’s ein Jubiläum! Die Wurzeln unseres Dance_Lab27 reichen zurück in’s Jahr 2010. Damals wurde es unter dem Namen „27Dance Monkeys“ von Be van Ark und Sven Seeger als offenes Training für Tanz und Performance an der S27 initiiert. Zehn Jahre später – oh Freude! – ist es immer noch quicklebendig und lädt ein zum Sommerkurs!

5. | 11. & 12. Juli, 18-21 Uhr im Haus der Statistik!

Termine während der Woche in der S27!

Mi., 8. Juli: 16-17:30h Workshop + Research
zusammen mit der Bildungsmanufaktur der S27

17:30-18:30h BREAK Gathering – We can enjoy a drink somewhere nearby together 🙂
18:30-20:00h Workshop + Research

Fr., 10. Juli: 16-17:30h Workshop + Research
Zusammen mit der Bildungsmanufaktur der S27

Anna Katalin Nemeth und Sven Seeger nehmen alle Teilnehmenden mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch die Stile: die Strukturprinzipien von Tensegrity treffen auf die schräge Welt von Bob Fosse und Fonda Aerobics.

„Wir brauchen Dich, deinen Geist, deinen Körper für eine Woche der gemeinsamen Körperarbeit und des Brainstorming. Wir konzipieren unsere gemeinsame Zukunft und entwickeln die neue Vision des Dance_Lab27 – ein Raum für Forschung und Performance im Haus der Statistik!“

Das Dance_Lab27 ist offen für ALLE // TEILNAHME KOSTENLOS // Einsteigen jederzeit möglich

Für Nachfragen und Anmeldung:
annakatalinaworks@gmail.com
seegersven@gmx.de


Video: Anna Katalin Nemeth

////Dance_Lab27: Seit 2019 in Kooperation mit marameo Berlin. Gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und die Lotto Stiftung Berlin.