Unter dem Titel „Mach mal Bude!“ haben Kinder während der Summerschool in Marzahn gemalt, gewerkelt und gebaut. Im Workshop sind gemeinsam mit der Künstlerin Fenia Franz tolle Bilder, Schilder und die erst Skulptur nur für Kinder entstanden.
Nun geht der Kinderworkshop des Pilotprojekts Stadtwerk mrzn in die zweite Runde: „Zum Mitnehmen, bitte!“ Im neuen Programm gehen die Kinder aus der Nachbarschaft zusammen mit Fenia Franz und Ahmed Ali der Frage nach, was wir mitnehmen. Aus verschiedenen Materialien werden Skulpturen von geliebten und notwendigen Dingen geformt, die uns begleiten, wenn wir unterwegs sind.

Das neue Programm inklusive Kinderworkshop und vielen weiteren tollen Angeboten findet ihr hier. Kommt gerne vorbei, macht mit und bringt eure eigenen Ideen. Wir freuen uns auf euch!

In Kooperation mit: Berlin Mondiale
Gefördert durch: Europäischer Sozialfonds – ESF, LOTTO Stiftung Berlin
Fotos: Luisa Durrer