Liebes Berlin,

sommerliche Grüße aus der wunderschönen Uckermark! Wir sind mit unseren Freunden von Happy Locals auf Tour, haben viele junge Leute kennengelernt und gemeinsam einen super Plan geschmiedet: Wir hauchen einem alten Autohaus neues Leben ein. So ist das Glashaus Prenzlau geboren! Seit ein paar Wochen treffen wir uns dort und überlegen wie in Prenzlau ein neuer Ort für junge Kunst- und Kulturschaffende, Handwerk, Land-Kennenlernen, Essen u.v.m. entstehen kann. Der Auftakt ist gelungen, denn seit Samstag findet das Uckerleben! Festival statt. Komm gern vorbei und schau mal rein, ist echt schön hier.

Ach so, eins noch: Neben guten alten Postkarten – wie dieser hier – bauen wir grad an einer digitalen Standleitung zwischen Stadt und Land. Als Testballon lassen wir ein Automatenorchester entstehen – klar, in einem Autohaus liegt das ja nahe. Dafür suchen wir noch Mitbastelnde. Also gib gern bescheid, wenn jemand mitmusizieren, bauen, frickeln, kodieren, kommentieren oder rumstehen will. Ab morgen geht’s in Prenzlau los! Mehr Info hier.

Ganz herzliche Grüße und bis bald mal wieder,

Deine Schlesi