Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Schüler*innen und Trainees, sehr geehrte Damen und Herren,

die S27 verändert aus Gründen sozialer Umsicht in Zeiten von Covid-19 den Tagesbetrieb; wir orientieren uns an den Empfehlungen der beiden Senatsverwaltungen Bildung, Jugend und Familie sowie Integration, Arbeit und Soziales.

Schulprojektwochen finden nicht statt; die Kurse der Bildungsmanufaktur und der ARRIVO Übungswerkstätten finden zur Zeit und bis auf Weiteres nicht im Gruppenverband statt – hierfür haben wir spezielle Onlineformate entwickelt. Für besonders gefährdete Jugendliche und junge Erwachsene wird flexible Notbetreuung eingerichtet. Leider müssen auch die Einladungen und Veranstaltungen der Projekte CUCUwohnen und Berlin//Monument Valley verschoben werden.

Weiterhin bleibt unser Betrieb jedoch im Bereich Koordination, Sozialarbeit, Deutschunterricht, Office und Verwaltung geöffnet.

Allen ganz herzliche Grüße und gute Gesundheit!

(Foto: Sabeth Kerkhoff)