Ein Pringles-Deckel, ein Magnet, eine selbstgewickelte Spule, ein Kabel. Fertig ist der selbstgebaute Lautsprecher. Wir sind immer noch Fernwerkstatt, mit Online-Meetings, Telegramgruppen und allem was dazugehört – unter anderem Grundlagen der Elektromechanik und Akustik!

Zugleich sind wir in den Startlöchern für mehr Draußenarbeit. Auf dem Nachbarschaftscampus Dammweg sind wir schon aktiv am Ausbau einer Werkstatt und genießen den Frühling mit Wind und Wetter und unserem Clan B.

Auf dem Hof entsteht gerade ein mobiles Büro für unsere Kolleginnen vom Projektbüro Urbane Praxis – unter Beteiligung unserer tollen Kooperationspartner*innen von raumlaborberlin.

Im Kampf gegen die Coronalähmung hat unser Ideenreichtum uns bisher nicht im Stich gelassen. In einem Teammeeting haben wir rund 180 wilde und weniger wilde Ideen für die Zukunft gesammelt und freuen uns darauf, ein paar davon auch umzusetzen.

Kurz: Wir sind wohlauf, testen fleißig und grüßen lieb!